VITAFLOOR Varianten

Ganzkörpervibrationstrainings

Vitafloor® war das erste Ganzkörper-Vibrationssystem welches speziell für Pferde entwickelt wurde und das Einzige was über einen längeren Zeitraum ausgiebig untersucht wurde Es ist auch das einzige System welches über einen Kippmechanismus verfügt, der die Trainingseffizienz erhöht. Vitafloor ist seit 15 Jahren erfolgreich im Einsatz und wird von Top-Reitern, Ausbildungsställen, Veterinär- und Reha-Einrichtungen in über 25 Ländern eingesetzt. Vibrationstherapie ist in allen Reitsportdisziplinen allgemein anerkannt und eignet sich für alle Pferdetypen. In vielen großen Reitbetrieben ist der Vitafloor Teil der täglichen Arbeit.

 

Vitafloor arbeitet zusammen mit einem weltweiten Team von Gleichgesinnten bestehend aus führenden Tiermedizinern, Ausbildern und Reitern, sowie unabhängige Spezialisten aus allen Bereichen, die sich mit Pferdeversorgung und Training befassen. Das Ziel dieses Teams ist es, die beste und sicherste Umgebung für das Training und die Rehabilitation von Pferden zu schaffen.

 

Seit 2005 ist der Vitafloor komerziell erhältlich und wurde von hunderten von Ställen benutzt, um Pferde darin zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu erreichen und um die Heilung von akuten oder chronischen Verletzungen zu behandeln. In allen Fällen war die Genesungszeit kürzer und erfolgreicher als vorhergesagt. Bemerkenswerterweise wurden bei Pferden, die vollkommene Boxenruhe verordnet bekommen haben und nur das Vibrationstraining unterstützend angewendet wurde, kein Fall von Kolik bekannt. (Im Falle von Kolik immer den Tierarzt konsultieren!)